Kontakt

DV-Automobile

Andersenring 1

23560 Lübeck

 

Telefon: 0451-8804960

Fax: 0451-8804961

E-Mail: dv-automobile@t-online.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Hauptuntersuchung

Mittwoch und Freitag

HU Erinnerung

Wir erinnern Sie gern an Ihren nächsten Termin zur Hauptuntersuchung.

Bitte geben Sie Ihr Kennzeichen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhalten dann automatisch zu Ihrem HU-Termin eine Erinnerungs-E-Mail.


Information

Bremsencheck. Kostenlos.

Bremsencheck. Kostenlos.

Eine gut funktionierende Bremsanlage ist maßgeblich für die Sicherheit. Damit Sie sich in allen Situationen auf Ihre Bremse verlassen können, prüfen wir die komplette Bremsanlage.
Kostenlos.

Zu unserem Bremsencheck gehören folgende Prüfpunkte:
-    Prüfung der Bremsleistung
-    Überprüfung der Bremsflüssigkeit
-    Kontrolle aller wesentlichen Komponenten des Bremssystems

Rufen Sie gerne an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

DV-Automobile in Lübeck Werkstatt

Üble Gerüche im Auto. Einfach entfernt.

auto motor und sport hat Geruchsentferner getestet und beurteilt den Sonax SmokeEx Geruchskiller als empfehlenswert. Besonders die nachhaltige Geruchsentfernung wird beim Test gelobt…
Der Geruchsentferner entfernt Nikotin-, Tier- und andere unangenehme Gerüche im Auto und im Haushalt. Die unangenehmen Gerüche werden dabei nicht überdeckt, sondern neutralisiert. Eine leichte Parfümierung sorgt zudem für eine angenehme, lang anhaltende Frische.Sprechen Sie uns gern zu dem Produkt an.

Allergiesaison gut überstehen.

Fast jeder Vierte in Deutschland ist von einer Pollenallergie betroffen. Allergische Reaktionen beeinträchtigen den Alltag der Betroffenen auch beim Autofahren oft extrem. Doch mit einem Pollenfilter kann zumindest die Zeit im Auto erträglich gemacht werden….
Denn diese Filter verhindern das Eindringen von Pollen in den Innenraum. Auch Feinstaub, Pilzsporen oder Dieselruß gelangen dadurch nicht ins Fahrzeuginnere. Um Allergikern den bestmöglichen Schutz im Fahrzeug durch einen Pollenfilter zu garantieren, sind eine regelmäßige Wartung sowie ein jährlicher Wechsel des Filters notwendig. Machen Sie einen Termin bei uns, wir prüfen und Wechseln Ihren Pollenfilter.

Mit dem Frühling beginnt die Fahrradsaison.

Die steigenden Temperaturen locken die Fahrradfahrer wieder in die Natur. Doch nicht immer ist die schöne Fahrradstrecke vor der Haustür…
Dann hilft nur ein Fahrradträger fürs Auto. Schnelle Montage und einfache Handhabung sind bei der Wahl des Fahrradträgers besonders wichtig. Kommen Sie vorbei, wir suchen das passende für Ihr Auto.

Sauberkeit und Glanz länger erhalten.

Wenn Sie kurz nach der Autowäsche in einen unerwarteten Regenschauer kommen, ist das Auto schon wieder dreckig. Spritzwasser und Straßendreck kleben am Auto. Dafür gibt es eine Lösung…
Mit der Polymer-Lackversieglung SONAX Xtreme Protect+Shine erhalten Sie den Fahrzeugglanz langfristig. Die Versieglung erzeugt einen Abperleffekt. Schmutz und Wasser finden keinen Halt und perlen einfach ab. Sie haben Interesse an diesem Produkt? Rufen Sie uns an, wir bestellen für Sie.

Warum geht der Marder in den Motorraum?

15.000 Mal im Jahr rückt der ADAC wegen eines Marderschadens am Auto aus. Lenkmanschetten, Zündkabel, Motordämmung. Marder können hohe Schäden im Auto anrichten. Warum geht der Marder in das Auto?
Der Marder geht nicht in den Motorraum wegen der Motorwärme, sondern weil er sich hier gut verstecken kann. Hat der Marder einen Unterschlupf gefunden, wird dieser markiert. Kommt nun ein neuer Marder in das Revier, oder wird das Auto im Revier eines anderen Marders abgestellt entstehen die Schäden. Der eine Marder will den anderen Marder aus seinem Revier vertreiben, indem er das Versteck „kaputt“ macht.

Wie können die Schäden vermieden werden? Wenn Marderschäden in der Nachbarschaft auftreten, kann ein Maschendrahtzaun unter dem Auto den Einstieg eines Maders verhindern. Sollten Sie Anzeichen von Marderspuren im Motorraum entdecken, dann helfen Marderschutzspray, Elektro-Marderschock und Kabelschutz. Kommen Sie zu uns, wir überprüfen Ihr Auto und beraten Sie zum Marderschutz.

Frühjahrsputz für das Auto.

Trotz des sehr milden Winters haben die Winterdienste wieder viel Streusalz gestreut, um Unfälle durch Straßenglätte zu verhindern. Das Streusalz ist besonders aggressiv und fördert die Rostbildung am Fahrzeug. Deswegen empfehlen wir das Auto jetzt gründlich zu reinigen, damit kein Rost entsteht…
Die Frühjahrskur für das Auto beginnt mit einer gründlichen Außenwäsche. Danach sollten Sie den Lack begutachten. Kleine Lackschäden können meist mit einem Lackpinsel ausgebessert werden, um Rost zu vermeiden. Als Drittes sollten die Scheiben gesäubert werden. Die Feuchtigkeit über Winter hinterlässt häufig ihre Spuren in Form von Wasserflecken auf der Scheibe. Hierbei empfiehlt es sich, auch die Scheibenwischer zu überprüfen. Vereiste Scheiben beschädigen oft die Gummilippe. Als letzten Punkt sollte der Innenraum gründlich gereinigt werden. Alle notwendigen Reinigungsprodukte bekommen Sie natürlich auch bei uns. Rufen Sie uns an.